Besondere Touren

Wir sind sehr stolz auf unser besonderes Tauchrevier.

Doch gibt es in der Umgebung weitere Highlights, die wir unseren Gästen natürlich nicht vorenthalten möchten. 

Deshalb haben wir unterschiedliche Sondertouren für euch ausgearbeitet:  besucht die Walhaie... - die beeindruckende Wand von Barilli... - und die Sardinenschwärme in Mambucal.

So wird das Tauchen auch nach 2-3 Wochen alles andere als langweilig. 

Bei all unseren Touren, wird nur der Unkostenbeitrag der Tour berechnet und man kann bequem die Tauchgänge von seinem Tauchpaket abtauchen. 

 
Walhai.jpg

Walhai Touren

Eine tolle Tour, nicht nur für Taucher sondern auch für Natur- & Kulturinteressierte sowie für Schnorchler. 

Wir baden in tropischen Wasserfällen und schnorcheln bzw. tauchen mit den sanften Riesen. 

Image by Lance Anderson

Sardine Run

Nur 3 Bootsstunden entfernt befindet sich Pescador Island vor Moalboal. 
In einer zwei Tagestour machen wir uns auf zu den spannenden Tauchgängen rund um die kleine Insel, welche für ihren stationären Sardinenschwarm bekannt ist. 

Auch Schnorchler kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

Weitere Höhepunkte ist der Nachttauchgang vor Barili und das Robinsonfeeling beim übernachten am Strand

Tauchen im Korallenriff

The Drop Off

Eine wunderschöne Tagestour mit bis zu drei Tauchgängen.

Entdecke die Barilli Wall. Die dicht mit Weichkorallen bewachsene Wand fällt kerzengerade, in die Tiefen der Taron Strait, ab.

Doch mit einem Auge sollte man hier immer ins „Blaue“ schauen. Es lohnt sich... - nicht selten ziehen hier die Walhaie vorbei.

Unterwassergeschöpfe

Entdecke die sanften Riesen

Diese Tour ist etwas ganz Besonderes und zwar nicht nur für Taucher. 
Wir starten am Morgen, nach dem Frühstück mit dem Auto Richtung Badian wo wir gegen Mittag ankommen werden. Dort geniessen wir das tolle Umfeld der tropischen Wasserfälle bei einem Mittagessen und gehen in den tropischen Flüssen baden. 

Am späten Nachmittag erreichen wir Santander. Dort beziehen wir die Doppelzimmer und gehen anschließend gemeinsam essen. 

Am nächsten morgen werden wir von dem Tauchboot direkt am Steg oder Beach abgeholt. Um das Equipment kümmert sich die Crew. Nun fahren wir ca. 30 Minuten zu dem berühmten Tauchspot Sumilon Island. Hier werden wir den ersten Tauchgang machen und mit etwas Glück einige Weiß- und/oder Schwarzspitzen Riffhaie zu sehen bekommen.

Sumilon ist auch ideal zum schnorcheln am tropischen Traumstrand mit seinen kleinen gut belebten Riffblöcken. 

Gegen Mittag fahren wir weiter zu den Walhaien in Oslob. Von den Rangern geschützt und mit limitierten Teilnehmern werden wir um diese Zeit ganz ungestört mit den sanften Riesen tauchen oder wer möchte auch schnorcheln. 

Nach dem tollen Erlebnis geht es wieder zurück nach Sumilon. Jetzt werden wir uns erst einmal bei einem gemütlichen Strand BBQ stärken bevor wir dann den dritten Tauchgang an der wunderschönen, farbenfrohen Westseite der Insel absolvieren. 

Danach fahren wir wieder zurück ins Hotel (in Santander) und verbringen einen wunderschönen gemeinsamen Abend mit leckerem Essen. 

Am nächsten morgen geht es nach dem Frühstück über die Berge Cebu´s zurück. Die brachiale Natur und der wilde Busch wird jeden Teilnehmer beeindrucken. Auf Wunsch können wir gerne noch die Kinder und unser Schulprojekt in Alcoy besuchen. 

Am späten Nachmittag erreichen wir, mit vielen neuen Eindrücken und tollen Erlebnissen, wieder das Whispering Palms Resort, wo wir uns bei einem Sundowner sicher viel zu erzählen haben. 

Im Preis sind alle aufgeführten Leitungen enthalten. Bei den Essen in den Restaurants sind zwei Getränke inklusive. Unterwegs sind wir ausreichend mit Wasser  ausgestattet. Lediglich die Tauchgänge werden von euren Tauchpaketen der Sipaway Divers abgetaucht.  

Preis pro Person  € 290,—*
*Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

 
Image by Jet Kim

Sardinen vor Pescador Island

Wir starten gemütlich am Mittag Richtung Barilli, wo wir vor dem paradiesischen Strand vor Anker gehen. Dort nutzen wir ausgiebig die Möglichkeit zum Baden und Schnorcheln. Kurz vor Einbruch der Dunkelheit bieten wir noch einen Dämmerungs/ Nachtauchgang an. Ein wunderschöner Platz, an dem man nicht selten Schildkröten dabei beobachten kann, wie sie einen sicheren Nachtschlafplatz in der geschützen Bucht suchen. 

Nach dem Nachttauchgang gibt es ein romantisches Beach BBQ mit Lagerfeuer. Übernachtet wird direkt am Strand. Sollte es regnen weichen wir in die komfortablen Beach Cabañas aus. 

Am nächsten Morgen geht es früh los nach Pescador Island. Von hier sind es nur 30 Minuten und wir nutzen die Zeit zum Briefing und um uns vorzubereiten damit wir die ersten im Wasser sind um die ganze Masse an Fisch an zu treffen. Inmitten des Sardinenschwarms ist es oft schwer das nur 1 -2 m entfernte Riff zu erkennen. Wenn es im Wasser „knallt“ dann auch hier wieder Augen ins „Blaue“, denn dann jagd der Fuchshai in der Früh. 

Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord geht es direkt ins Wasser zum zweiten Tauchgang in Pescador. Auch hier wird wieder der ganze Schwarm vorhanden sein. Auf Wunsch können wir auch alternativ das Flugzeugwrack 10 Minuten weiter entfernt betauchen. 

Nach einem einheimischen Mittagessen am Barilli Beach fahren wir wieder gemütlich zurück nach Sipaway, wo wir gegen Nachmittag eintreffen. Mit etwas Glück begleiten uns die Delfine der Taron Strait auf unserem Weg nach Hause. 

Auch bei dieser Tour ist natürlich die Verpflegung bereits inklusive! Wasser, Tee, Kaffee sind reichlich vorhanden. Lediglich die Tauchgänge werden von euren Tauchpaket der Sipaway Divers abgetaucht.   


Preis pro Person  € 60,—*
*Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

 

Tropical Beach
 
Image by Aviv Perets

Barilli Wall

Wir starten ganz früh morgens nach Barilli. Auf der ein stündigen Bootsfahrt gibt es natürlich Kaffee, Tee und einen kleinen Snack. Der erste Tauchgang ist dann auch gleich der Tiefste. 

Barilli Wall fällt fast senkrecht in die Tiefen der Taron Strait ab. Die Wände sind dicht bewachsen mit einer Fülle von Weichkorallen. Jetzt beginnt die Stunde der Makrofans. Quasi in jeder Ritze, jedem Stein oder Koralle gibt es alle möglich Arten von Krabben, Nacktschnecken,  Pygmäen - Seepferdchen,  Ghostpipefishes, Blauringel-Oktopusse und vieles Mehr zu entdecken. 

Sicher nicht Alles bei jedem Tauchgang auf einmal, doch unsere Guides finden mit ihren geschulten Adleraugen, fast immer alles.

Aber auch Freunde von Fischen kommen hier voll auf ihre Kosten. Die Wand ist so zu sagen ein einziges Aquarium. 

Nach dem ersten Tauchgang gibt es Frühstück an Bord und schon geht es nach einer Pause wieder ins Wasser an die „Wall“.

Nach dem Mittagssnack machen wir dann den dritten Tauchgang. Keine Sorge, die Wand ist groß genug und wir werden immer an drei unterschiedlichen Spots tauchen.

So ist für reichlich Abwechslung gesorgt. 

Die „Wall“ ist sicher ein absolutes Highlight und auch hier... - Wichtig, immer mal ins „Blaue“ schauen. Wir sind direkt am Walhai Highway der Taron Strait.   

Auf dem Heimweg lassen wir uns den verdienten Sipaway - Divers - Drink, mit oder ohne Alkohol schmecken und erreichen mit vielen tollen Unterwassererlebnissen gegen Nachmittag wieder unser Heimat-Resort, das Whispering Palms. 


Preis pro Person  € 30,—

 

 


 

Image by David Clode